Markiert: Aus dem Büro

Microsoft SQL Server Logo

SQL-Accounts migrieren

Letztens musste ich im Büro eine SQL-Datenbank umziehen. Die Applikation, die diese SQL-Datenbank verwendet, hat sich bisher mittels eines SQL-Accounts auf der Datenbank angemeldet. Nun kann man zwar auf dem neuen Server einen neuen...

Dummy-Dateien erzeugen

Heute benötigte ich zum Testen auf die Schnelle ein paar größere Dateien (so um die 10GB). Doch häufig hat man diese nicht mal eben parat und selbst wenn, müsste man sie ja erst „lange“...

Registry-Backup/-Restore

Registry-Backup (Sicherung) Drücken Sie gleichzeitig auf die Tasten [Windows] und [R], sodass sich der Befehl „Ausführen“ öffnet. Hier geben Sie den Befehl „regedit“ ein und bestätigen mit „OK„. Anschließend öffnet sich der Registrierungs-Editor. Navigieren Sie zum gewünschten...

Die („alte“) Windows-Fotoanzeige nutzen

Seit Windows 8 ist die klassische Fotoanzeige nicht mehr die primäre Anwendung, um „mal eben schnell“ Bilder anzusehen.Hier am Beispiel des Kontextmenüs unter Windows 10 (20H2) bzw. der „Öffnen mit…“-Dialog: Wenn man die klassischen...

Stream Deck Upgrade

Seit knapp über einem Jahr benutze ich beruflich das Corsair Elgato Stream Deck mit den sechs Tasten, da ich in meinem Beruf häufig die selben Textbausteine verwenden muss. Zum Einen will ich nicht jedes...

PowerShell: Letzten Neustart anzeigen

Möchte man den letzten Neustart des PCs/Servers herausfinden, geht das auch ganz einfach über PowerShell: Get-CimInstance -ClassName win32_operatingsystem | select csname, lastbootuptime Ergebnis: Windows PowerShell Copyright (C) Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten. PS C:\Users\ronny>...

PowerShell: Version auslesen

Kurz und knapp:Für das Auslesen der installierten PowerShell-Version einfach folgenden Befehl eingeben und [ENTER] drücken: $PSVersionTable Das Ergebnis: Windows PowerShell Copyright (C) Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten. PS C:\Users\ronny> $PSVersionTable Name Value —- —–...