Zurück zu Hobby

Feuerwehr

Viele kleine Kinder träumen davon, irgendwann ein Feuerwehr’ler zu sein. So war das auch bei mir, sehr zum Leid meiner Eltern, denn auf dem Weg zum Kindergarten führte der kürzeste Weg an einem Spielplatz vorbei, auf dem eine Holzdrehleiter stand. Oft mussten meine Eltern den weiteren Weg nehmen, besonders wenn wir in Eile waren. Nicht alle Kinder haben ihren Kindheitstraum bis ins Jugendalter und schon gar nicht bis ins Erwachsenenalter.
Seit 10. Oktober 1998 zähle ich als Mitglied der Feuerwehr Eppelheim mit zu den ca. 1.000.000 Feuerwehrleuten in Deutschland. Natürlich zuerst in der Jugendfeuerwehr und mit dem 18. Lebensjahr und bestandener Grundausbildung dann zur aktiven Einsatzmannschaft. Im Laufe der Jahre folgten weitere Lehrgänge, sowie einige Wettkämpfe (darunter bspw. auch der Treppenlauf).

Großübung im Sommer 2018
Statistik von WikiPedia von 2008
Laut Spiegel-Artikel von 2016 mittlerweile weniger als 1 Million FF’ler
Die letzten Einsätze:
  • Ein piepsender Rauchwarnmelder in einem größeren Gebäudekomplex in der Hauptstraße lies Anwohner die Feuerwehr alarmieren. Bei der Erkundung konnte jedoch kein Grund für das Auslösen des Melders gefunden und somit die Einsatzstelle […]
  • Im Rahmen eines heftigen Unwetters waren in Brühl über 60 einzelne Einsatzstellen abzuarbeiten, unter anderem war bei einem Altenheim das Dach teilweise abgedeckt worden bzw. ist eingestürzt. Zur Unterstützung der Kameraden in […]
  • Beim Versuch eine Wohnung durch ein gekipptes Fenster zu verlassen, ist eine Katze in einem Mehrfamilienhaus in der Bunsenstraße stecken geblieben. Nachbarn entdeckten das Tier und alarmierten die Feuerwehr. Da die Bewohner […]

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://ronny-boettcher.de/hobby/feuerwehr