DFS – Erklärung & Aufbau

DFS steht für „Distributed Filesystem“ (= „Verteiltes Dateisystem“). Es gibt außer Microsoft noch andere Hersteller, häufig wird allerdings in Windows-Strukturen dann auch das DFS auf Basis von Microsoft Windows Server verwendet. DFS besteht aus zwei Kern-Komponenten: Microsoft selbst stellt im DFS-Management super Grafiken für beide Komponenten zur Verfügung: Für DFS-Namespace gibt es zwei Bereitstellungsmöglichkeiten: DFS-Namespace […]

Weiter lesen ...