Labor 4 (ab 2022)

Dell PowerEdge T420 mit

  • Intel Xeon E5-2430 @2,20Ghz
  • 2 Sockets / 12 Kerne / 24 Threads
  • 88GB RAM (6x 4GB RAM & 4x 16 GB DDR3 1333Mhz ECC)
  • Icy Dock ToughArmor Backplane-Modul für 8x 2,5-Zoll Platten
  • Raid-Controller:
    1. DELL PERC H330 => Icy Dock Festplattengehäuse (8x 2,5″)
    2. DELL PERC H710 => DELL Festplattengehäuse (8x 3,5″)
  • Festplatten:
    • 1x 120GB SanDisk SSD Plus => Betriebssystem
    • 1x 120GB SanDisk SSD Plus => ungenutzt/nicht angeschlossen; für monatlichen Restore des Betriebssystems
    • 6x 1.000GB 2,5″ SanDisk Ultra 3D SSD (= 4,5TB RAID5) => Hyper-V
    • 8x 2.000GB 3,5″ DELL Constellation ES Enterprise-Class SAS 7.200rpm (= x TB RAID5) => Speicher/Ablage – Datendeduplizierung aktiv
  • 2x 1Gbit/s Netzwerk
  • 1x „Nvidia T600“ für eine VM
  • Windows Server 2022