Diorama – 1. Einlage – Stand 6

Nachdem der braune Schotter nun auch getrocknet war, konnte ich die kleine Hecke an den Bäumen anbringen – und danach wurde der restliche kurze Abschnitt geschottert.

Die beiden oberen Bilder zeigen das Schotter-Ergebnis und die nachfolgenden die Hecke und das weitere Schottern.

Ich finde, dass das doch schon sehr idyllisch aussieht 🌻🌾💐

Und was macht man Freitagabend, wenn es immer noch ca. 30°C hat und man nicht schlafen kann? Richtig, man nutzt die Zeit und bereitet einfach die nächsten Schritte vor. In dem Fall bedeutet es, dass die Mauer und die Blechhütte mit schönen Decals beklebt werden. Da beides in der Mini-Welt frei zugänglich ist, hat es sich angeboten, dort ein bisschen Graffiti zu verwenden.

Dafür, dass das die ersten Nassschiebebilder nach bestimmt 10 Jahren sind, ist mir das doch recht gut gelungen.


Weiter geht es in Diorama – 1. Einlage – Stand 7

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://ronny-boettcher.de/hobby/modellbau/strassenbahn/diorama-teil1-stand-6

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.